Ludwig Schokolade- NGG- Mitglieder erzielen Tariferfolg

Wenn eine Belegschaft sich stark gewerkschaftlich organisiert, kommt auch ein gutes Tarifergebnis heraus. Das haben die NGG- Mitglieder bei Ludwig Schokolade eindrucksvoll bewiesen. Bereits in der 1. Tarifrunde konnte ein Abschluss für die rund 1.000 Beschäftigten erzielt werden:

3,0 % mehr Entgelt ab dem 01.08.2019 sowie weitere 2,4 % mehr ab dem 01.08.2020. Hinzu kommt eine Erholungsbeihilfe in Höhe von 50 €. Wesentliche Verbesserungen konnten beim Belastungsausgleich und bei der Gestaltung der Arbeitszeitkonten erreicht werden. Jugend ist Zukunft! Deswegen freuen wir uns um eine Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um maximal 14,9 % sowie eine 12- monatige Übernahme im erlernten Beruf. Nach spätestens 8 Monaten wird zudem entschieden, ob das Arbeitsverhältnis weiter befristet oder in festes Arbeitsverhältnis umgewandelt wird.

Ein so gutes Ergebnis wird mit einem "Grillen für Kohle" gefeiert, am 17.08.2019 (Ort, Uhrzeit, Einladung folgen).

NGG- Mitglieder erhalten ein persönliches Exemplar des Tarifvertrages.

Hier geht es zum Abschlussflugblatt als PDF- Datei.