Entgelttarifrunde 2019, Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG

NGG fordert 6,5 % mehr Entgelt und Bonus für Gewerkschaftsmitglieder

Am 29. Juli 2019 geht´s los: Für die rund 1.000 Beschäftigten der Saarlouiser Ludwig Schokolade GmbH und Co. KG, fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss- Gaststätten, Region Saar, ein deutliches Entgeltplus. Die NGG- Mitglieder haben auf einer Versammlung der Gewerkschaft am 15. Juni 2019 folgende Tarifforderung beschlossen:

  • Erhöhung der Entgelte um 6,5 % bei einer Laufzeit von 12 Monaten.
  • Bonus für Gewerkschaftsmitglieder
  • Erhöhung der Ausbildungsvergütungen um 120 € pro Monat sowie eine unbefristete Übernahme

Die Laufzeit des aktuellen Entgelttarifvertrages endet am 30. Juni 2019. Jetzt gilt es: Nur mit einer mitgliederstarken Gewerkschaft NGG ist ein guter Tarifabschluss möglich.

Hier geht es zum Flugblatt als PDF- Datei