Tarifvertrag abgeschlossen

In der 3. Tarifrunde am 27. Juli 2017 konnte für die rund 500 Beschäftigten der Firma Schröder Fleischwaren ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen werden. Neben einer Entgelterhöhung von 2 % für die Beschäftigten in der Produktion und im Verkauf, wurde eine pauschale Entgelterhöhung für kaufmännisch Beschäftigte beschlossen. Zudem werden die Fahrverkäufer/innen erstmals in die Entgeltgruppe der Verkäufer/innen eingruppiert. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit rückwirkend vom 1. Januar 2017 bis zum 30. September 2018. Betriebsbedingte Kündigungen sind bis zum 31. Dezember 2018 ausgeschlossen. Das detaillierte Flugblatt geht unseren Mitgliedern auf dem Postweg zu.