NGG startet Info- Kampagne Kunzler Fleischwaren - Kein Tarifvertrag, kein Zutritt, kein Lohnabzug erlaubt

20. Oktober 2021

Viele Beschäftigte haben uns darüber informiert, dass bei Kunzler kostenpflichtige Corona– Tests durchgeführt werden. Um es kurz zu machen:

Das ist unzulässig.

· Das Testen ist nach wie vor eine private Entscheidung.

· Der Arbeitgeber kann euch dazu nicht verpflichten.

· Eventuelle Kosten dürfen euch nicht in Abzug gebracht werden.

Wie ihr bereits wisst, gilt in eurem Betrieb rückwirkend bis ins Jahr 2015 kein Tarifvertrag mehr. Die Vereinigung DHV war und ist nicht berechtigt, Tarifverträge im Hause Kunzler abzuschließen.

Unser Rat: Beteiligt euch an den Betriebsratswahlen im kommenden Frühjahr. Wir schulen euch.

Gesetzliche Regelungen machen auch um Kunzler keinen Bogen.

Derzeit kämpfen wir gerichtlich für unser grundgesetzlich garantiertes Zutrittsrecht zum Betrieb.

Dass dies notwendig ist, zeigen aktuelle Vorgänge in eurem Betrieb mehr denn je.

Video: Erster Kunzler- Aktionstag am 19.10.2021

Danke für die positive Resonanz

Cookies

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.

Hier geht´s zum Flugblatt

Herunterladen