Mit rund 4.000 Beschäftigten in den Tarifgebieten Bäckerhandwerk, Konditorhandwerk und Brotindustrie im Saarland, sind Backwaren auch hier ein wichtiger Teil von NGG.

Vom Bäcker um die Ecke, bis zu den Großbäckern mit weit erstrecktem Filialnetz, alle Beschäftigten dieser Betriebe fallen in einen dieser Bereiche. Die Kluft zwischen Handwerk und industrieller Fertigung wird dabei immer größer, und damit auch die Fragen, Unsicherheiten und Sorgen der Beschäftigten. Viele Betriebe im Bäckerhandwerk, die Mitglied der Bäckerinnung sind, wenden die gemeinsam abgeschlossenen Tarifverträge nicht mehr an. Jahressonderzahlung und Tarifentgelte gibt es oft nur, wenn wir uns gemeinsam mit den Beschäftigten dafür einsetzen.

Dafür gibt es NGG, auch stark in Bäckerhandwerk und Brotindustrie!

Aktuelle Meldungen

Bäckerhaus Hans Ecker GmbH- Tarifabschluss erzielt

Bereits in der 1. Tarifrunde am 29. Januar 2020 haben sich die Gewerkschaft NGG, Region Saar und die Geschäftsleitung der Bäckerhaus Hans Ecker GmbH auf einen Tarifabschluss für die rund 450... mehr

Bäckerhaus Ecker GmbH

Im Bäckerhandwerk Saarland, speziell bei Bäckerhaus Ecker GmbH, gibt es immer wieder Fragen zu grundlegenden arbeitsrechtlichen Regelungen. Versetzungen nach Zuruf? Erreichbarkeit via Whats App?... mehr

Die NGG bei EDNA- Vorfahrt für gute Arbeit

Die NGG- Region Saar ist für die mehr als 100 Beschäftigten der Neunkircher Großbäckerei EDNA die zuständige und tarifschließende Gewerkschaft. Es gibt viel zu tun: Über die Umsetzung des BAG-... mehr

Bäckerhaus Ecker- Tarifverhandlungen beginnen am 29. Januar 2020

Am Sonntag, dem 10. November 2019, haben die Kolleginnen und Kollegen von Bäckerhaus Ecker erfolgreich für die Aufnahme von Tarifverhandlungen protestiert. Nun hat sich die Arbeitgeberseite... mehr

Alle Artikel