Gillen, der Bäcker. Mit Tarif schmeckt´s einfach besser!

01. Februar 2021

Kampagne für Tarifbindung und Mitbestimmung startet!

Mach den NGG- Tarifcheck- Vergleiche Dein Einkommen mit den Mitbewerbern.

Die Bäckerei Gillen ist Begriff für gutes Bäckerhandwerk aus dem Nordsaarland. Von Sankt Wendel- Bliesen aus beliefert das Unternehmen die eigenen Filialen, aber auch Discounter wie Aldi. Leider hat Gillen vor einigen Jahren die Bäckerinnung des Saarlandes verlassen. Mit der Folge, dass die Beschäftigten von der Entgeltentwicklung abgeschnitten sind. Während bei Bäckerhaus Ecker die Entgelte seit Januar 2020 in zwei Stufen um 5,5 % gestiegen sind, gibt es bei Gillen keine tarifliche Entwicklung. Ebenfalls Mangelware: Mitbestimmung durch Betriebsräte. Was kannst Du tun? Mitglied der NGG werden, wie viele Deiner Kolleginnen und Kollegen bei Gillen in den letzten Monaten. Wir werden den Arbeitgeber gemeinsam mit Dir zu Tarifverhandlungen auffordern können. Ein Haustarifvertrag, der den Bedingungen bei Gillen angepasst wird, ist unser Ziel. Auf Augenhöhe, in beiderseitigem Interesse.

Wir wollen einen Betriebsrat wählen, damit Du wie zum Beispiel bei Bäckerbub, EDNA, Bäckerhaus Ecker und vielen anderen, mitbestimmen kannst. 

Zum Beispiel bei Arbeitszeit, Kündigungen, Einstellungen, sozialen Regelungen und vielem mehr.

Mach Doch mal den Tarifcheck! Unten findest Du unseren Entgeltvergleich. Verdienst Du das, was bei Mitbewerbern üblich ist? Wenn ja: Glückwunsch. Wenn nicht: Lass es uns ändern!

Mach den Tarif-Check! Vergleiche Dein Einkommen mit den Mitbewerbern

Herunterladen

Video "Tarif und Mitbestimmung für Gillen"

Cookies

Dieses Element setzt Cookies ein. Um es anzuzeigen, stimmen Sie bitte im Hinweisbalken dem Einsatz von Cookies zu.