Mehr Gewerkschaftsmitglieder= Mehr Geld und Mitbestimmung Bäckerhaus Ecker- NGG lohnt sich!

06. Januar 2021

Es lohnt sich, Mitglied der Gewerkschaft NGG im Saarland zu sein: Die Gewerkschaftsmitglieder bei Bäckerhaus Ecker erhalten seit dem 01.01.2021 eine Entgelterhöhung um 2,5 % und zusätzlich 2 Tage mehr Urlaub. Der Urlaubsanspruch beträgt nun 32 Tage im Jahr.

In einem Jahr sind die Entgelte somit um 5,5 % gestiegen!

Das Bäckerhaus Ecker hat einen Haustarifvertrag. Das bedeutet, obwohl es im saarländischen Bäckerhandwerk aktuell keine Tarifverhandlungen gibt und der Entgelttarifvertrag seit dem 01.07.2020 in Nachwirkung ist, profitieren die Beschäftigten von Bäckerhaus Ecker.

Darüber hinaus ist Bäckerhaus Ecker der einzige Filialbäcker im Saarland mit Betriebsrat!

Das kannst Du auch haben! Du arbeitest zum Beispiel bei der Großbäckerei Gillen? Viele Deiner Kolleginnen und Kollegen sind bereits Mitglied der NGG. Gemeinsam werden wir uns für einen Haustarifvertrag für Dich einsetzen. Denn egal ob in der Backstube oder im Verkauf: Die Beschäftigten von Gillen sind im Vergleich zu Betrieben, die Mitglied der Bäckerinnung des Saarlandes sind, deutlich schlechter gestellt.

Flugblatt zum Download

Tariferfolg für Beschäftigte von Bäckerhaus Ecker

Herunterladen