Mach mit bei unserer Umfrage! Nestlé Wagner: Manteltarifvertrag zum 31.12.2021 gekündigt

04. Oktober 2021

Der aktuelle Manteltarifvertrag für Nestlé Wagner wurde von uns zum 31.12.2021 gekündigt. Nach 6 Jahren Laufzeit wird es Zeit für neue Regelungen rund um Arbeitszeit, Zulagen, Urlaub, Mehrarbeit und vielem mehr.

Für Gewerkschaftsmitglieder gilt: Auch nach dem 31.12.2021 gilt der aktuelle Manteltarifvertrag so lange weiter, bis ein neuer Vertrag abgeschlossen wurde. 

Für Nichtmitglieder gilt: Schon jetzt habt ihr keinen Rechtsanspruch auf unsere manteltarifvertraglich geregelten Leistungen wie z.B. Jahressonderzahlung oder Feiertagszulagen. Nach dem 31.12.2021 entfällt der Bezug dann endgültig. Der Arbeitgeber kann jederzeit von den vereinbarten Regelungen abweichen.

Wie uns der Arbeitgeberverband mitteilte, wird der Arbeitgeber seinerseits in Kürze  Forderungen für die Tarifverhandlung präsentieren.

Was willst Du? Was sollen wir verhandeln?

Hierzu haben wir eine Umfrage erstellt, an der Du bis zum 30.11.2021 teilnehmen kannst. Unabhängig von einer Mitgliedschaft in der NGG.

Wir werden in den kommenden Wochen verschiedene Online- Veranstaltungen durchführen und dich beteiligen.

Bis dahin gilt: Jetzt Mitglied der NGG werden und die Verhandlungen aktiv unterstützen.

Hier geht es zur Umfrage (Bearbeitungszeit ca. 5 Minuten).

Du bist NGG- Mitglied? Alles gut, dann kannst Du nur gewinnen.

Du bist nicht Mitglied der NGG? Dann gehst Du ein Risiko ein.

Ohne Manteltarifvertrag müssen die Grundlagen des Arbeitsverhältnisses zwischen Arbeitgeber und Beschäftigten individuell geregelt werden. Seit 2015 nimmt Dir die Gewerkschaft NGG diese "Arbeit" ab. Unser Manteltarifvertrag regelt wichtige Punkte wie Beginn und Ende des Arbeitsverhältnisses, Zulagen für Mehrarbeit, wöchentliche Arbeitszeit, Tarifurlaub, Jahressonderzahlung und vieles mehr. Unser Flugblatt klärt auf, warum Du ohne eine Mitgliedschaft in der Gewerkschaft NGG keinen Anspruch auf unsere Regelungen hast.

Hier geht´s zum Flugblatt

Herunterladen