Tarifabschluss erzielt! Nordgetreide GmbH & Co. KG Überherrn

18. Januar 2022

In einer konstruktiven Atmosphäre haben sich die Nordgetreide GmbH & Co. KG Werk Überherrn und die Gewerkschaft NGG, Region Saar, heute auf einen Tarifabschluss für die rund 140 Beschäftigten am Standort Überherrn verständigt. Die Entgelte und Ausbildungsvergütungen steigen rückwirkend zum 01. Januar 2022 um 2,7%. Die Laufzeit des Tarifvertrages beträgt 12 Monate. Mark Baumeister, Geschäftsführer der NGG- Region Saar: "Angesichts der angespannten Lage auf dem Cerealien- Markt, unter anderem durch den Wegfall des UK- Geschäfts verursacht, sind wir mit dem Tarifergebnis zufrieden. Das gemeinsame Ziel der Tarif- und Betriebsparteien ist es, eine Auslastung des Standortes sicherzustellen."