Wir machen Dampf für Tarifvertrag! Calypso Bade- und Saunawelt

11. Mai 2022

Die Gewerkschaft Nahrung- Genuss- Gaststätten, NGG, Region Saar fordert den Betreiber der Calypso Bade- und Saunawelt auf, in Tarifverhandlungen für die mehr als 100 Beschäftigten einzusteigen.

Perspektivisch will die NGG auch in der Saarland- Therme einen Betriebsrat wählen und Tarifverhandlungen anstreben.

Mark Baumeister, Geschäftsführer der NGG- Region Saar: „Seit nunmehr 6 Wochen warten wir auf eine Antwort der Geschäftsleitung auf unser Verhandlungsangebot. Im Bad fehlt Personal. Auch die Ausglieder der Gastronomie in einen eigenen Geschäftsbereich hat hier keine Besserung gebracht. Nach der Corona- Pandemie ist es nun an der Zeit, endlich für auskömmliche und vergleichbare Einkommen der Beschäftigten durch Tarifvertrag zu sorgen. Dazu gibt es keine Alternative. Um es vorweg zu nehmen: Die Bäume wachsen coronabedingt nicht in den Himmel- aber wenn wir nicht endlich in Verhandlungen treten, verliert das Bad weiter Personal. Nur mit Tarifverträgen wird das Calypso als Arbeitgeber attraktiv (bleiben).“

Die Gewerkschaft NGG berät mit ihren Mitgliedern und wird nun zeitnah Aktionen durchführen, um die Bereitschaft des Arbeitgebers für Tarifverhandlungen zu erhöhen.

Hier geht´s zur Pressemitteilung als PDF- Datei

Herunterladen