Kompromiss in der 5. Verhandlungsrunde Tarifabschluss bei Fuchs& Hoffmann Kakaoprodukte GmbH

21. Dezember 2021

Ergebnis gilt für NGG- Mitglieder

Nach vier ergebnislosen Tarifverhandlungen und einem Warnstreik beim Bexbacher Schokoladen- und Kakaomassehersteller Fuchs& Hoffmann Kakaoprodukte GmbH , der zur Krüger- Gruppe gehört, haben sich die Tarifvertragsparteien heute in der fünften Tarifrunde auf einen Abschluss verständigt.

  • Bereits im Dezember 2021 wird eine Corona- Prämie in Höhe von 150 € zur Auszahlung gebracht, ebenso im März 2022.
  • Zum 01. Januar 2022 werden die Entgelte im Bereich Technik erhöht. Durch die Umlage einer Zulage auf das Monatsentgelt ergibt sich eine Erhöhung der Tarifentgelte um 150 € im Monat.
  • Ab dem 01. Juni 2022 erfolgt eine Entgelterhöhung um 2,65 % .
  • Betriebsbedingte Kündigungen sind bis zum 30. September 2023 ausgeschlossen.
  • Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2023.
  • Der Tarifvertrag gilt ausschließlich für tariflich Beschäftigte.

Mark Baumeister, Geschäftsführer der NGG- Region Saar:

„Mit dem erzielten Tarifabschluss können wir leben, er ist ein guter Kompromiss. Gewerkschaftsmitglieder sind deutlich besser gestellt und profitieren von diesem Tarifvertrag.“