NGG im Saarland

Presse

Mit dem Wohnmobil unterwegs gegen Fachkräftemangel

NGG startet Info- Tour zu Ausbildung und Arbeit im Gastgewerbe Saarbrücken, 14. August 2017 Mit dem Ziel, junge Menschen für eine Ausbildung und Arbeit im Gastgewerbe zu gewinnen, startet die... mehr

Themen

Tarifverhandlungen beginnen am 31. August 2017

Nordgetreide mit drei Produktionsstandorten in Falkenhagen, Lübeck und Überherrn ist einer der größten Hersteller von Cerealien in Deutschland. Das Unternehmen produziert sowohl für den... mehr

Themen

Gestatten- Wir sind NGG!

Im Wellnessparadies Calypso wird in Kürze erstmals ein Betriebsrat gewählt- eine gute Entscheidung. Neben der Mitbestimmung kommt es jedoch auch darauf an, Tarifverträge für die rund 120... mehr

Themen

Tarifvertrag abgeschlossen

In der 3. Tarifrunde am 27. Juli 2017 konnte für die rund 500 Beschäftigten der Firma Schröder Fleischwaren ein neuer Tarifvertrag abgeschlossen werden. Neben einer Entgelterhöhung von 2 % für... mehr

Alle Artikel

Themen

Was die Frauen wollen

Was die Frauen wollen

In ihren gleichstellungspolitischen Anforderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 haben die Frauen in den Gewerkschaften des Deutschen Gewerkschaftsbundes deutlich gemacht, was sie von der neuen Bundesregierung erwarten und woran... mehr

Themen

Mindestlohn Fleisch - Eine Erfolgsgeschichte?

Mindestlohn Fleisch - Eine Erfolgsgeschichte?

Auf der Fleischkonferenz am 2. August 2017 in Hannover diskutierten Arbeitgeber und Arbeitnehmer gemeinsam mit Beratern, die sich um die Arbeitsbedingungen migrantischer Arbeitnehmerinnen kümmern, über die Zustände in der Fleischwirtschaft.... mehr

Presse

NGG-Chefin Rosenberger: „Zukunftsfragen wurden nicht beantwortet“

Hamburg, 1. August 2017 Mehr als 4.000 Beschäftigte haben heute Nachmittag an einer Betriebsversammlung teilgenommen, die live an alle Unilever-Standorte übertragen wurde. „Antworten auf Zukunftsfragen hat uns die Geschäftsführung dabei nicht gegeben. Wenn Unilever plötzlich Sozialleistungen abbauen und keine Standortsicherung mehr geben will, dann ist zu befürchten, dass Standorte geschlossen... mehr

Presse

NGG warnt vor „Spardiktat“ bei Unilever: 1.000 Arbeitsplätze in Gefahr

Hamburg, 31.Juli 2017 Der Übernahme-Poker um Unilever geht weiter. Im Rahmen einer umfassenden Spar-Strategie des Konzerns könnten bis zu 1.000 Arbeitsplätze an neun deutschen Standorten gefährdet sein. Davor hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gewarnt. Durch den Stellenabbau und weitere Einsparungen wolle Unilever seine Bilanz für internationale Investoren „aufpolieren“, sagt... mehr