Calypso Bad- Saarbrücken: NGG und Betriebsrat begrüßen Einstieg der Schauer- Unternehmensgruppe

NGG und Betriebsrat begrüßen Einstieg der Schauer- Unternehmensgruppe 

Saarbrücken, den 01. August 2020

Die Gewerkschaft Nahrung- Genuss- Gaststätten, Region Saar, und der Betriebsrat des Calypso- Bad Saarbrücken zeigen sich erleichtert über den Einstieg der Schauer- Unternehmensgruppe und bieten dem neuen Betreiber eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit an.

 

Mark Baumeister, Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG, Region Saar:

 „Es hat sich gezeigt, was geht, wenn Betriebsrat, Gewerkschaft, Insolvenzverwalter, Belegschaft und die Stadt Saarbrücken zusammenarbeiten. Unser Dank gilt auch unserem Oberbürgermeister Uwe Conradt, der sich aktiv in die Verhandlungen eingeschaltet hat.

Das Calypso ist das einzige kommerzielle Bad im Saarland mit Betriebsrat, ein Leuchtturm der saarländischen Bäderlandschaft. Wir freuen uns über den Einstieg der Schauer- Unternehmensgruppe. Zugleich ist für uns klar: Wir brauchen weitere finanzielle Unterstützung, um gemeinsam durch die Corona- Krise zu kommen.“

 

Manfred Huber, Betriebsratsvorsitzender des Calypso ergänzt:

„Die Mitarbeiter haben nun erst einmal Sicherheit- wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Betreiber und darauf, möglichst bald wieder unsere Gäste begrüßen zu dürfen. Der Einsatz aller Beteiligten hat sich gelohnt, Corona hin oder her, heute sind wir erst einmal erleichtert. Als Betriebsrat stehen wir für gute Arbeit.“

 

Hier geht´s zur Pressemitteilung als PDF- Datei